Alle Bestellungen erfolgen unter ausdrücklicher Anerkennung unserer nachfolgenden Geschäftsbedingungen:

  • Die Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand.
  • Wählen Sie bitte die von Ihnen gewünschten Produkte auf der Website aus und sammeln sie sie im Warenkorb. Die Verpackungs- und Versandkosten fügen wir im Angebot automatisch Ihrer Bestellung hinzu, wenn Sie hier nicht selbst wählen. Geben Sie nun neben Ihrer Adresse bitte unbedingt Ihre Email-Adresse für das Angebot an. Ihre Kunden-Nr. erhalten Sie mit Ihrem ersten Angebot (seit 2007). Nachdem Sie die AGBs gelesen haben klicken Sie bitte unten auf dieser Seite auf "akzeptieren". Vor Versendung der Bestellung haben Sie die Möglichkeit Ihre Bestellung zu überprüfen und evtl. zu korrigieren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit uns eine abweichende Lieferadresse oder Sonderwünsche o.ä. unter Anmerkungen mitzuteilen.
  • Der ZU ZAHLENDE GESAMTBETRAG und die BANKVERBINDUNG werden Ihnen mit dem ANGEBOT umgehend nach Eingang der Bestellung mitgeteilt. Bitte kontrollieren Sie noch mal die dort angegebene Lieferadresse und teilen Sie uns evtl. Abweichungen sofort mit. Sollten Sie nach drei Tagen noch kein Angebot erhalten haben, setzen Sie sich bitte zur Klärung mit uns in Verbindung.
  • Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Angebote sind freibleibend. Im Falle der nicht Verfügbarkeit sind wir nicht zur Leistung verpflichtet.
  • Bei Bestellungen unter 30,00 € Warenwert (ohne Versand und Verpackung) wird eine Verpackungspauschale von 5,00 € erhoben.
  • Inhaber des neuen Sachkundenachweises im Bereich Terraristik des VDA/DGHT erhalten folgende RABATTE: 2 % bis 100 Euro Warenwert, 3 % bis 200 Euro Warenwert und 4 % über 200 Euro Warenwert. Ausgenommen sind Sonderangebote. Geben sie bitte bei der Bestellung die VDA & DGHT Sachkundenachweis-Ausweis-Nr. unter "Anmerkungen" an!
  • Zahlungen erfolgen als Vorkasse per Überweisung oder bar bei Abholung/Übergabe.
  • Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fa. Drewes.
  • Bezahltes Frostfutter geht mit der Übergabe an den Versandführer in das Eigentum des Kunden über.
  • Der Versand erfolgt meist per DPD. Sie können in der Kategorie "Versandkosten" aber selbst die Versandart wählen (unsere Empfehlung: Frostfutter von April - Oktober per Garantiepaket24 und mit Trockeneis). Wir behalten uns jedoch evtl. notwendige Änderungen vor (z. B. bei anderem Gewicht). Diese werden Ihnen mit dem Angebot mitgeteilt. Bitte beachten Sie: die Thermoverpackung wiegt ca. 1 bzw. 1,5 kg. Über 31,5 kg erfolgt der Versand in mehreren Paketen.
  • Die Verantwortung für die Lieferung liegt in jedem Fall beim Kunden. Sollten Sie eine andere Versandart bzw. Verpackung wünschen, teilen Sie uns dies daher bitte umgehend nach Erhalt des Angebots mit.
  • Sollten Sie bei hohen Außentemperaturen den Versand der Frostware zu einem späteren Zeitpunkt wünschen, teilen Sie uns dies am Tag vor dem Versand bis 17 Uhr mit.
  • Standard-Versandkosten entfallen bei Abholung und Lieferungen ab 250,00 € (außer mittlere und große bzw. XXL-Ratten/Küken/Nagerpellets) komplett. Evtl. Aufschlag für Garantiepaket24 o.ä. trägt der Kunde.
  • Sonderangebote gelten nur innerhalb von Deutschland.
  • Versandkosten ins EU-Ausland bitte extra anfragen. Versand in nicht EU-Länder erfolgt nicht.
  • Für Lieferungen in das EU-Ausland übernehmen wir keine Haftung für zu späte Anlieferung. Eine Rückerstattung des Kaufpreises erfolgt selbst dann nicht wenn die Ware zurückkommt.
  • Verpackungskosten für Thermoboxen und Kühlakkus/Trockeneis fallen nur bei Bestellung von Frostfutter an. Diese Verpackungskosten entfallen bei Lieferungen ab 500,00 € (außer mittlere und große bzw. XXL-Ratten/Küken) komplett.
  • mittlere und große Thermoboxen nehmen wir zurück wenn sie in gutem Zustand sind. Die Rückgabe muss im Umkarton erfolgen. Bei Privatkunden erstatten wir den gezahlten Nettobetrag; bei Firmenkunden mit Umsatzsteuer-Ident-Nr. den gezahlten Bruttobetrag. Die Rücksendung muss frachtfrei erfolgen - ansonsten verweigern wir die Annahme. Es empfiehlt sich das Sammeln und Zurücksenden mehrerer Boxen oder die Übergabe auf Börsen (nach vorheriger Absprache). Firmen die Kunde bei DPD sind können bei uns einen "Roter-Balken-Aufkleber" für 7,50 Euro bestellen und die gebündelten Thermoboxen damit an uns zurücksenden.
  • Von April - Oktober erfolgt der Versand von Frostfutter nur mit Trockeneis. Den nächsten Versandtermin mit Trockeneis finden Sie im Text unter Artikel-Nr. 0000.
  • Normalerweise erfolgt der Versand der Ware am Dienstag nach Zahlungseingang. (Achtung: Abweichungen bei Feiertagen!) Sie erhalten die Ware dann in der Regel am nächsten bzw. übernächsten Tag zwischen 8 und 18 Uhr. Wir empfehlen bei Abwesenheit eine Notiz für den Fahrer zu hinterlassen z. B. "beim Nachbarn XY abgeben" oder "im Carport abstellen".
  • Eine Reklamation beim Versandführer für verspätete Auslieferung ist bei Frostfutter nicht möglich. Alle Versandführer schließen eine Haftung für verderbliches Gut aus!
  • Die Gefahr für Beschädigung oder Verlust der Ware geht mit der Übergabe an den Frachtführer bzw. Spediteur auf den Kunden über. Beschädigungen der äußeren Verpackung direkt bei der Übergabe beim Fahrer schriftlich reklamieren, da sonst kein Regress bei der Spedition möglich ist!!!
  • Unser Frostfutter wird vor dem Versand auf - 27° C runtergefroren. Angetaute Ware kann bedenkenlos wieder eingefroren werden und sollte innerhalb von sechs Monaten verbraucht werden.
  • Reklamationen können nur innerhalb von 24 h nach Anlieferung geltend gemacht werden.
  • Kann das Paket durch Verschulden des Empfängers nicht zugestellt werden, übernehmen wir keine Garantie für den einwandfreien Zustand der Frostware. Reklamationen sind dann ausgeschlossen!
  • Frostfutter reist auf Gefahr des Käufers. Daher ist FROSTFUTTER GRUNDSÄTZLICH VOM RÜCKGABERECHT AUSGESCHLOSSEN, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
  • Sie können jede andere erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware kann der Kunde die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Anbieters.
  • Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung wie z. B. im Ladengeschäft zurückzuführen ist.
  • Versandkosten für Ersatzlieferungen trägt der Kunde.
  • Um Versandkosten zu sparen ist es sinnvoll sich mit Freunden/Bekannten eine Lieferung zu teilen. Außerdem besteht die Möglichkeit über den OnlineShop zu bestellen und die Übergabe auf einer von uns besuchten Börse zu vereinbaren (siehe www.drewes-moehnesee.de)
  • Sollten wir innerhalb von 30 Tagen nach Angebot von Ihnen keine Zahlung erhalten haben betrachten wir die Bestellung als storniert. Sollten Sie nach Erhalt des Angebots von Ihrer Bestellung zurücktreten oder noch Änderungen vornehmen wollen ist das kein Problem: kurze Info per Email genügt!
  • Sollte Ihnen unser Angebot nicht zusagen bitten wir um kurze Info.
  • Erfüllungsort ist Möhnesee. Gerichtsstand für beide Parteien ist ausschließlich Soest/Westf.
  • Wir beachten den Datenschutz. Ihre Daten werden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Kunden erhalten einen Rundbrief mit Sonderangeboten und Neuerungen. Dieser kann durch kurze Mitteilung jederzeit abbestellt werden.
  • Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam. Eine nichtige Bestimmung wird durch eine wirksame ersetzt, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.
  • unsere Umsatzsteuer-Ident-Nr.: DE 181885954
Stand: 01.02.2008